12:00 Uhr: Parkour Workshop presented by AOK Bremen/Bremerhaven

Le Traceur (der, der eine Linie zieht). Das ist das französische Wort für Parkourläufer. Beim Parkour geht es also darum, möglichst schnell von A nach B zu kommen und das am besten auf direktem Wege. Das heißt, alle Hindernisse, die im Weg sind, müssen mit der Kraft des eigenen Körpers überwunden werden. Über ein Geländer zu springen ist dabei noch ein Anfängerskill. Hat euch das Interesse gepackt auch einmal in die Kunst der effizienten Fortbewegung einzutauchen? Dann schaut einfach bei den Parkour Leuten vorbei und nehmt an einem der spannenden Workshops teil.

Samstag und Sonntag jeweils um 12:00 und um 16:00 Uhr.

Halle 6 – Stand 6 E 70

Um an allen Aktionen teilzunehmen, braucht ihr einen unterschrieben Haftungsausschluss. Falls ihr schon 18 Jahre alt seid, könnt ihr den auch direkt auf der Veranstaltung ausfüllen. Für die unter 18 Jährigen hier einmal zum Ausdrucken für eure Eltern.